Impulstag für Männer

Wie du als Mann authentisch und präsent lebst

Samstag, 17. September 2022 | 09:00 - ca. 18:00 Uhr | Winterthur

Deine Präsenz als Mann - Ein Tag für dich

«Du bist einfach nicht präsent!» Hast du dieses Feedback auch schon mal gehört? Von deiner Partnerin, deinen Kindern oder bei der Arbeit? Oder merkst du selbst, dass du dich in Gedanken und Emotionen verlierst und nicht «da bist»?
In der heutigen Zeit sind wir mit vielen Veränderungen, Herausforderungen und Ablenkungen konfrontiert: Druck im Arbeitsleben, Bedrohungen wie Pandemie oder Krieg, mit einer sich wandelnden Rolle als Mann oder veränderten Beziehungsmodellen. Da ist es oft schwierig, bei sich selbst, mit anderen oder gar dem «transpersonalen» in Kontakt zu bleiben.
An diesem eintägigen Impulstag erkunden wir in einem überschaubaren Männerkreis, wie es ist, präsent zu sein, was mit dir passiert, wenn du nicht präsent bist und wie du wieder zurück zur Präsenz findest. Denn dies ist - wieder - lernbar!

Für Männer, die weiterkommen wollen

Du willst in deinem Leben und Wirken weiterkommen, als authentischer Mann? Dein Potenzial verwirklichen, lebendige Beziehungen leben? Du bist interessiert, dies in einem überschaubaren Kreis mit anderen Männern zu erkunden?
Dann bist du am Impulstag am richtigen Ort. Der Tag wird dir neue Impulse und konkrete Anleitungen zu deiner authentischen Präsenz als Mann geben - fachlich fundiert, erfahrungsbasiert und reflektiert.

Workshop mit Inputs, Übungen und Reflexion

  • Inputs rund um das Thema Präsenz, was es sein könnte und wieso dies gerade auch für Männer wichtig ist
  • Einfache Übungen, in denen du erkundest, wann du präsent bist und wie du präsenter wirst
  • Freudiges und herausforderndes Erforschen mit anderen Männern
  • Achtsam ehrliche Sharings im Männerkreis, um voneinander zu lernen
  • Einbezug deines ganzen Potenzials: mental, emotional, verkörpert, transpersonal und ko-kreativ im Kollektiv

Und das wirst du erhalten

  • Ein Bewusstsein dafür, wie du wieder mit dir in Kontakt kommst und was deine authentische Präsenz als Mann ausmacht
  • Neue Kenntnisse, was deine Atmung, dein «Embodiment – im Körper sein» und deine Wahrnehmung mit Präsenz zu tun haben.
  • Mehr Klarheit, wie du mit präsentem Dasein lebendige, ehrliche und verbindende Beziehungen leben kannst
  • Impulse zur konkreten Umsetzung, wie du in deinem Arbeitsleben, mit deinen Freunden oder deinen Kindern immer wieder zur Präsenz zurückfindest
  • Anregungen wie durch deine Präsenz deine Paarbeziehung erotisch belebt wird und eine tiefere Verbindung entsteht
  • Einfache und bewährte Übungen, die du in dein Leben und Wirken jederzeit integrieren und anwenden kannst.

Stimmen von Teilnehmern

"Herzlichen Dank für diesen lebendigen Impulstag. Ihr habt mich auf meinem Weg bestärkt und genährt. Insbesondere der getanzte Jahresrückblick hat mir bewusst gemacht, was für ein erfülltes und intensives Leben ich führen darf. Es hat mich dankbar gemacht. Die beiden Schlussrituale haben mich sehr tief fühlen lassen und mir sehr viel Kraft und Zuversicht gegeben." Martin Brunner


Leitung

Urs Karl Egger, Transformational Coach und Facilitator

Co-Leitung

Philipp Steinmann, Gestalttherapeut IGE, Systemischer Gestaltcoach IGE, Sexualtherapie i.A. Sexocorporel, Mitinitiant Männersymposium-Schweiz

Pablo Hess, integraler Körpertherapeut in eigener Praxis, Potential-Coach, Mitinitiant Männersymposium-Schweiz


Datum und Zeit

Samstag, 17. September 2022, 09:00 bis ca. 18:00 Uhr

Weitere Daten: Samstag, 3. Dezember 2022 - Thema: Jahresrückblick und Ausblick

Investition

220.- CHF, zahlbar per Überweisung vor Beginn

Ort

Winterthur