Impulstag für Männer

Jahresrückblick 2022 - Ausrichtung für 2023

Samstag, 3. Dezember 2022 | 09:00 - ca. 18.00 Uhr | Baar

Beende das Jahr im Männerkreis - bestärkt und genährt

Der Impulstag gibt dir Zeit und Raum, das Jahr 2022 zu reflektieren, dein Sein und dein Wirken zu verstehen und dich für das Jahr 2023 auszurichten.

Wir erkunden, was bei dir jetzt ansteht und was die nächsten Schritte in deinem Leben sein könnten. Dafür nutzen wir die 5 Intelligenzen: Körper-, Emotionale -, Mentale -, Kollektive - und die intuitive Herz-Intelligenz. Denn du bist weit mehr, als dein Verstand dir erschliesst.

«Insbesondere der getanzte Jahresrückblick hat mir bewusst gemacht, was für ein erfülltes und intensives Leben ich führen darf. Es hat mich dankbar gemacht.»

Dies ein Feedback eines Teilnehmers des Impulstages vor einem Jahr.

An wen wir uns richten

Der Workshop richtet sich an alle Männer, die Klarheit in ihrem Leben und Wirken wollen. Der Impulstag ermöglicht einen differenzierten Zugang zu einem authentischen und selbstbestimmten Mann-Sein - fachlich fundiert, erfahrungsbasiert und reflektiert.

Den Blick zurück richten

Es gilt Offenes abzuschliessen, unerledigte Geschäfte zu beenden. Du gehst nochmals in Kontakt mit dem Vergangenen, manchmal streifst du es nur, schaust es von aussen an, manchmal spürst du tiefer und erlebst, dass dein Fühlen jetzt anders ist. Du lässt dich berühren von dem, was du damals fühltest, dachtest, entschieden hast und getan oder nicht getan hast. Du würdigst, was möglich war und was nicht möglich war. Du anerkennst die damaligen Grenzen und schaffst damit Frieden in dir. So können Geschichten zu Ende gehen und im Kreis der Erfahrungen abgelegt werden.

Und sich neu ausrichten

Träume sind wie Wolken am Himmel und wenn du sie verbindest mit dem Gefühlten werden sie zu einem Ziehen im Körper. Sie werden zu einer Sehnsucht. Erlaube dir zu träumen und zu visionieren. Kreiere ein neues (Selbst-)bild und dehne die Grenze des eigenen Selbstverständnisses aus: «Ich bin mehr als ich von mir denke – was wäre ich auch noch»?

Wie wir arbeiten

  • Aus der Mitte eines kraftvollen Männerkreises
  • Mit achtsamen Sharings
  • Persönlicher Prozessarbeit
  • Einfachen Ritualen
  • Körperarbeit - bewegen, tanzen, berühren
  • Imaginationen
  • Mit der mentalen und emotionalen Ebene, dem Körper, der intuitiven Herzintelligenz und der kollektiven Intelligenz

Stimmen von Teilnehmern

Das sagen Männer über Impulstage

"Herzlichen Dank für diesen lebendigen Impulstag. Ihr habt mich auf meinem Weg bestärkt und genährt. Insbesondere der getanzte Jahresrückblick hat mir bewusst gemacht, was für ein erfülltes und intensives Leben ich führen darf. Es hat mich dankbar gemacht. Die beiden Schlussrituale haben mich sehr tief fühlen lassen und mir sehr viel Kraft und Zuversicht gegeben." Martin Brunner

"Der Impulstag war methodisch perfekt aufgebaut mit viel Abwechslung. Mir gefiel der ruhige Ort mit dem vielen Grün, die Atmosphäre im Gesamten, das Verhältnis von euch Dreien, die Teilete am Mittag und die anderen Männer. Als wir den Tag mit Bewegungen begannen, lachte mein Herz und ich kam sofort in meinen Körper. Auch bleibt mir die Partnerübung mit 10 Minuten erzählen und zuhören in tiefer Erinnerung. Der Tag wirkt immer noch stark in mir nach. Ich spüre, wie ich in meinem Körper anwesend bin, viel weniger im Aussen, alles ist in mir. Ich bin ruhig und spüre jeden Moment, was jetzt dran ist. Ich lebe im JETZT und bin sehr dankbar." Martin Kneubühler

«Ich wollte mich bei Euch für den spannenden Impulstag in Winterthur bedanken. Ich konnte das Erlernte eins zu eins in Gesprächen gut anwenden und es hat wirklich Spass gemacht. Ich werde mich sicher bei Gelegenheit bei einer Euren Angeboten wieder anmelden, da Ihr drei das wirklich gut rübergebracht habt.» Urs Büchler


Leitung

Philipp Steinmann, Gestalttherapeut IGE, Systemischer Gestaltcoach IGE, Sexualtherapie Sexocorporel, Mitinitiant Männersymposium-Schweiz

Co-Leitung

Urs Karl Egger, Transformational Coach und Facilitator

Pablo Hess, integraler Körpertherapeut in eigener Praxis, Potential-Coach, Mitinitiant Männersymposium-Schweiz


Datum und Zeit

Samstag, 3. Dezember 2022 | 09:00 - ca. 18:00 Uhr

Investition: 220.- CHF, zahlbar per Überweisung vor Beginn

Ort

Gemeinschaftspraxis AURUM Baar, Neugasse 18, 6340 Baar ZG


Nächste Daten

Samstag, 28. Januar 2023, Winterthur zum Thema "Lust und Frust mit der Lust - männliche Sexualität"